Politfactor

Die Welt jenseits des Mainstreams

Weg – einfach vernichtet!

Na, wers glaubt, wird selig – und wers nicht glaubt, kommt auch in den Himmel:

Da sind Daten des Geheimdienstes der Bundeswehr von mehreren Jahren auf einmal aus Versehen von Robotern vernichtet worden.

Und nun kommt raus [danke an den bis jetzt einzigen wirklichen grünen Demokraten], dass auf eine Anfrage von Christian Ströbele im November 2006 in der Antwort keine Silbe davon drinnen steht, dass die Daten weg sind – und nun sollen diese Daten aber schon in 2004 vernichtet worden sein.

Politfactor meint: nicht nur Ströbele bezweifelt die zufällige Vernichtung von Bundeswehr-Daten, auch Politfactor zweifelt daran.

Advertisements

26. Juni 2007 - Posted by | Überwachung, Deutschland, Geheimdienste, Militarisierung, Politik, Weltpolitik

Sorry, the comment form is closed at this time.

%d Bloggern gefällt das: