Politfactor

Die Welt jenseits des Mainstreams

Update zu Schäuble: Widerstand formiert sich – 82 Megaohm

Am Wochenende, nach den Horrormeldungen über Schäubles Überwachungskatalog,
hat sich einiges im Internet getan.

82.jpg


So haben sich aufgrund eines Artikels des Users T.Truckle im Heise Forum Ideen aufgetan, um einen Verein zu gründen:

82megaohm.de ist mit dem Ziel geboren worden, der zunehmenden Beschränkung der Bürgerrechte und der drohenden Überwachung durch den Staat einen geordneten Widerstand entgegenzusetzen. Wir sind der Auffassung, dass die freie Meinungsäußerung zu diesem Thema mithilfe einer legalen Plattform (ein Verein soll gegründet werden – siehe [1]) für eine demokratische Grundordnung lebensnotwendig ist. Wir wollen etwas verändern, und wir wollen die Politik-Verdrossenen wachrütteln. In Deutschland wird zu vieles einfach hingenommen, eine Beschneidung unserer Freiheit und unserer Bürgerrechte nehmen wir nicht hin!

Für weitere Infos wendet euch an 82Megaohm.

Btw.: mensch sollte das Domino Merkel dabei nicht vergessen!

Politfactor meint: ich werde in der Werkstatt nach passenden 82 MOhm Widerständen ausschau halten und sie dann verteilen.

Advertisements

9. Juli 2007 - Posted by | Aktion, Überwachung, Deutschland, Heimatschutz, Politik, Schäuble, Terrorismus

3 Kommentare

  1. […] mit der Sicherheit Schäubles neue Ideen- ein Überblick Dezentralisierung schützt Botnets 82 Megaohm Geschichtsstunde The Pirate Bay droht Polizeisperre Vom Tor-Admin zum […]

    Pingback von Links 20 « FreiheIT-Blog | 10. Juli 2007

  2. […] via Politfactor […]

    Pingback von Gegen die Wilkür « Dark Matter – Christoph Wagner aus Lübeck | 10. Juli 2007

  3. Leider ist das Projekt 82 MOhm gescheitert.

    Näheres könnt ihr hier erfahren: Just Ronni

    Fahrenheit

    Kommentar von °F(ahrenheit) | 8. März 2008


Sorry, the comment form is closed at this time.

%d Bloggern gefällt das: