Politfactor

Die Welt jenseits des Mainstreams

(Un)freie Briefsendung an den Bundesinnenminister

Herr Bundesinnenminister!


Ich weiß ja nicht, ob sie es schon wussten: aber in ihrem Hause gibt es noch einige wundervolle Exemplare des Grundgesetzes in gedruckter Form – sollten sie keines zur Hand haben oder alle vergriffen oder vernichtet worden sein, so habe ich als Beilage ein Exemplar für Sie!

Sie wissen schon, das ist das Ding, worauf unsere Deutsche Gesellschaft und
auch die Wirtschaft, die mächtig davon profitiert hat, aufgebaut ist.

Btw.: ist Ihnen auch bekannt, dass das Grundgesetz für alle Deutschen
verfasst wurde und nicht nur für eine Handvoll privilegierte, der Elite?

Man kann so ein Gesetzeswerk, was allen Deutschen gehört, nicht einfach
wegwerfen und verunstalten, so wie es z.B. die Wirtschaftselite gerne hätte.

Deutschland ist bis dato ein recht freies Land gewesen, bis der damalige
Bundesinnenminister Otto Schily, ihr Vorgänger im Amte, angefangen hat,
die eigene (ich spreche jetzt explizit von deutscher Bevölkerung) deutsche
Bevölkerung auszuspionieren und somit den Grundstein für weiterreichende
Veränderungen, nicht nur in der Gesellschaft, sondern überhaupt vor allem
im politischen Klima zu legen.

Schon jetzt ist es so, dass ein Nachbar dem anderen nicht mehr traut – wozu
natürlich auch der Sozialneid zählt (was Schröders und Clement Schuld ist) –
aber auch immer mehr Menschen trauen den Nachbarn, die schon zum Teil
in der 3. Generation dort leben, nicht mehr über den Weg.

Ist das vielleicht Ihre Absicht gewesen? Oder steckt da was anderes hinter?

Das Sie, Ihre Partei und natürlich allen voran die Bundeskanzlerin Merkel den
Schulterschluss mit den VSA suchen, ist nicht überraschend –
überraschender wäre es wohl gewesen, wenn sie es nicht täten.

Liegt es vielleicht daran?

otto_schily.jpg Für den Terror, so er denn hierher kommt und der im Übrigen z.B. durch die
Teilnahme der Bundeswehr im Ausland provoziert ist, ist nicht das deutsche
Volk verantwortlich – also: warum diese übertriebenen
Überwachungsmaßnahmen?

Herr Bundesinnenminister: Sie als oberster Verwahrer des Grundgesetzes,
aber auch als Christ, sollten doch erkennen können, dass unsere
Demokratie in Gefahr ist.

Stärken sie das deutsche Grundgesetz und die Demokratie, indem sie klar
zu ihm/ ihr stehen und keine Änderung zulassen!

Mit wachsender Sorge, einer der weiß, wie das Grundgesetz ausschaut.

Anbei: Das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland

Ps.: Die Aktion habe ich aufgegriffen und ist natürlich eine Idee von @Sven Scholz – btw.: es ist nicht gerade Vorteilhaft, einfach eine Idee zu klauen @ Jusos!!!!

Advertisements

19. Juli 2007 - Posted by | Überwachung, cDU, Deutschland, Grundgesetz, History, Merkel, Politik, Schäuble, Terrorismus

Sorry, the comment form is closed at this time.

%d Bloggern gefällt das: