Politfactor

Die Welt jenseits des Mainstreams

Wenn Du unsere Politik nicht unterstützt, darfst Du auch nicht wählen.

Die Überschrift könnte auch anders lauten:

Auf dem Weg zur Islamistischen Einheitspartei Palästinas

Da wollen die Hamas nicht, wie die PLO will – und schon kommt der Herr Abbas auf den Plan, das Wahlrecht abzuändern.


Konkret geht es wohl darum, dass die Hamas das Parteiprogramm der PLO übernehmen soll – was in etwa so viel heissen soll, wie hier in Deutschland wohl schon des Öfteren praktiziert: das Programm die Ziele der sPD haben sich ja auch den Zielen der cDU angepasst (und teilweise sogar noch überholt, Stichwort Mehrwertsteuer!) – das Resultat ist ja weithin bekannt: die sPD sackt in den Umfragewerten immer weiter ab – im Mittel liegt die sPD jetzt bei ca. 27,5 %.

Wenn die Hamas also nicht mitspielt, können sogar ganze Landstriche (sic!) in Palästina von den Wahlen ausgeschlossen werden.

Btw.: man muss nicht konform sein mit der Politik der PLO oder gar der Hamas, allerdings ist es undemokratisch, wenn Menschen von Wahlen ausgeschlossen werden.

Btw.2: Wikipedia schreibt dazu:

Unter einer Diktatur (v. lat. dictatura) versteht man die Herrschaft durch einen einzelnen Diktator, eine politische Partei, eine Minderheit oder Gruppe von Menschen, die sich die Macht über ein Volk aneignet, sie monopolisiert und ohne Einschränkungen ausübt. Eine besondere Form ist die Despotie.

Die Demokratie (griechisch δημοκρατία, von δήμος dēmos „Volk“ und κρατία, kratía „Macht, Herrschaft, Kraft, Stärke“) bezeichnete zunächst im antiken Griechenland die direkte Volksherrschaft. Heute wird Demokratie zumeist als allgemeiner Sammelbegriff für Herrschaftsformen gebraucht, deren Herrschaftsgrundlage aus dem Volk abgeleitet wird: z.B. direkte Demokratie, repräsentative Demokratie, Radikaldemokratie, Basisdemokratie.

Advertisements

2. September 2007 - Posted by | Grundrechte, Hamas, Manipulation, Naher Osten, Palästina, PLO, Zensur

Sorry, the comment form is closed at this time.

%d Bloggern gefällt das: