Politfactor

Die Welt jenseits des Mainstreams

Nie mehr Rente oder arbeiten bis ins Grab?

Die Rente, ein Produkt noch von Bismarck, soll wohl defacto abgeschafft werden.

Immer mehr Medienmanipulationen kommen auf die Menschen zu – jetzt sind es wohl die ab 75 – jährigen, wie die Stuttgarter Zeitung zu berichten weiß.

Konkret wird von über einer Million Menschen gesprochen, die doch im hohen Alter noch arbeiten.

Dreist wird diese Aussage, wenn nachstehend von gut 300.000 ab 80 gesprochen wird – in 5 Jahren werden also über 2/3 der arbeitenden älteren Bevölkerung der VSA verheizt.

Btw.: Was machen denn eigentlich die 18.647.058 Ü 75 – Jährigen? Wahrscheinlich werden diese Menschen nicht mehr als Humankapital angesehen, weil sie, wohl lebensbedingt, nicht mehr arbeiten können.

Sei´s drum, es wird dann ja auch noch berichtet, dass es sogar jemanden gibt, der mit 104 Jahren noch arbeitet – sicherlich gibt es diese berühmten Ausnahmen, aber daraus gleich auf Alle schliessen zu wollen, ist ja wohl derb.

Politfactor meint: werte Politiker, lasst euch nicht länger von den vielen Bertelsmännern beeinflussen und tut endlich mal das, wofür ihr gewählt wurdet: stellt eure Dienste dem Volk zur Verfügung.

Advertisements

4. September 2007 - Posted by | Deutschland, Gesundheit, Lobbyismus, Manipulation, Politik, Sozialpolitik, VSA

Sorry, the comment form is closed at this time.

%d Bloggern gefällt das: