Politfactor

Die Welt jenseits des Mainstreams

Entschuldigen Sie, ich bin kein Antisemit

Was mich auf den Streifzügen im Web, auch gerade jetzt durch den aktuellen Krieg Israel versus Palästina, immer wieder ins Auge sticht: wenn jemand die israelische Seite kritisiert, dann wird zumeist vorweg gestellt, man sei kein Antisemit oder Antizionist.

Das ist wohl gerade das größte Problem, welches die Deutschen geerbt haben: Für alles und jedes Handeln sich rechtfertigen müssen, auch für das Handeln von Menschen, die diese nicht einmal gekannt haben.

Allein das Deutschland schon über 63 Milliarden an Tributzahlungen geleistet hat, sollte doch schon zeigen, dass die Deutschen die ihnen aufgezwungene Erblast trägt.

Via Wikipedia habe ich folgendes passendes Zitat gefunden:

Es gibt keine Kollektivschuld, aber auch keine kollektive Unschuld.

Wie passend, denn gleich darunter befindet sich folgender Satz:

… es gibt eine kollektive Verantwortung, dass sich die Verbrechen gegen die Menschlichkeit nicht wiederholen.

Den ersten Satz kann ich so nicht unterstreichen, denn wenn es das Eine nicht gibt, kann es das Andere auch nicht geben.

Den zweiten Satz kann ich unterschreiben, so fern sich die Menschen über die Auswüchse der Verbrechen an die Menschlichkeit bewusst sind – was ich allerdings sehr bezweifle, denn die meisten werden nur noch hirngewaschen durch den medialen Blödsinn, den die TV – Anstalten und Printmedien verbreiten (hierzu gibt es an geeigneter Stelle schon genug Seiten, die dieses Thema behandeln).

Um was ging es noch mal? Achja:

Ich bin weder Antisemit, Antizionist, Antiamerikaner noch sonst irgendwie irgendeines Volkes Anti.

Ich habe aber etwas dagegen (Anti), dass man den Menschen den Mund zensiert, indem ihnen genau diese vorangegangenen Punkte unterstellt werden.

Btw. empfehle ich folgenden Artikel:

Manipulation: Blogger im Internet sollen Israels Image in der Welt aufpolieren

Advertisements

19. Januar 2009 - Posted by | Antiamerikanismus, Antisemit, Antizionist, Aufarbeitung, Deutschland, Geheimdienste, Israel, Krieg, Lobbyismus, Manipulation, Meinungsfreiheit, Naher Osten, Palästina, VSA, Zensur

Sorry, the comment form is closed at this time.

%d Bloggern gefällt das: